Geschäftsführer

Fachanwaltliche Unterstützung von Geschäftsführern

Gemäß § 14 Absatz 1 Kündigungsschutzgesetz werden unter anderem GmbH-Geschäftsführer, Vorstände einer Aktiengesellschaft oder Genossenschaft sowie vertretungsberechtigte Gesellschafter einer Offenen Handelsgesellschaft und einer Kommanditgesellschaft nicht vom Kündigungsschutzgesetz erfasst. Diese Personengruppe genießt somit mit Ausnahme einer fristlosen Kündigung keinen Kündigungsschutz.

Frau Grage, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Hamburg, unterstützt Sie gern bei Ihren speziellen Rechtsfragen wie

  • Erstellung und Überprüfung von Dienstverträgen
  • Absicherung einer früheren Arbeitnehmerstellung
  • Tantieme- und Bonuszahlungen, Aktienoptionen, Zielvereinbarungen
  • Haftungsfragen
  • Abberufung und Kündigung
 

Aktuelle Presseartikel

Hamburger Abendblatt 16./17.12.2017 Die Leserfrage: Ich habe in den letzten fünf Jahren von meinem Arbeitgeber mit der Novemberabrechnung immer eine Sonderzahlung erhalten, die in den ersten drei Jahren 4.000 Euro und in den letzten beiden Jahren...
Hamburger Abendblatt 28./29.10.2017 Die Leserfrage: Ich habe einem Außendienstmitarbeiter gekündigt und diesen gleich bis zum Ablauf seiner sechs-monatigen Kündigungsfrist freigestellt. Nun weigert er sich, seinen Firmenwagen...
hmbr-grg 2018-04-27 wid-91 drtm-bns 2018-04-27
Betriebsbedingte Kuendigung Hamburg, Kuendigungsschutz Geschaeftsfuehrer Hamburg, Kuendigungsschutz leitende Angestellte Hamburg, Arbeitsrechtliche Schulungen Hamburg, Aufhebungsvertrag Hamburg, Arbeitszeugnis Hamburg, Fachanwaeltin Arbeitsrecht Hamburg, Arbeitsvertrag Hamburg, Kuendigungsschutzklage Hamburg, Befristeter Arbeitsvertrag Hamburg